Artikel

stimme.de am 2018-10-31 10:04

Airbus muss wegen Rolls-Royce Produktionspläne ändern

Der europäische Flugzeugbauer Airbus muss wegen der Probleme des Triebwerksherstellers Rolls-Royce seine Produktionspläne für 2018 ändern.

Verwandte Nachrichten

Experimentelle, automatisiserte Zusammenfassung

Eine Nachricht zu Tom Enders und darüber hinaus Airbus 957 Millionen Euro, Rolls-Royce, aber auch zu DPA und darüber hinaus Toulouse und darüber hinaus zu Aéroport de Toulouse-Blagnac, veröffentlicht auf stimme.de.