Artikel

TagesanzeigerTagesanzeiger am 2019-10-12 22:23

Schweizer zahlen eine Milliarde zu viel für Medikamente

Krankenkassen zeigen erstmals: Die Prämien würden deutlich sinken, wenn die Arzneipreise so günstig wie in der EU wären.

Verwandte Nachrichten

Experimentelle, automatisiserte Zusammenfassung

Ein Text über Anita Geiger, Christian Lohr, Heinz Brand und ebenfalls über Alain Berset und darüber hinaus Schweizer Pharmalobby, EU als auch über Bayer als auch Lohr, Suomi, Belgique, Sverige, Österreich, Great Britain, Nederland, Deutschland, Danmark, France und über Schweiz, entdeckt auf Tagesanzeiger.