Artikel

waz.de am 2021-01-22 13:18

Krematorium: Stadt Essen lässt Verstorbene in Dortmund einäschern

Die Stadt Essen hat Verstorbene in Dortmund einäschern lassen. Das hat weniger mit Corona zu tun, als mit Reparaturen im Krematorium am Hellweg.

Verwandte Nachrichten

Experimentelle, automatisiserte Zusammenfassung

Dieser Text nennt Svenja Hanusch und darüber hinaus über Marcus Schymiczek und Ejf Lptufo cf und Nås, Corona und über Essen, von waz.de